Google Street View-Innenansicht

Eine günstige und schnelle Alternative zu individuellen Rundgängen bietet Google Street View-Innenansicht.
Kurz umschrieben handelt es sich hierbei um Google Street View für Innenaufnahmen. Gerade Boutiquen, Restaurants, Bars, Praxen oder Geschäften verschafft dies die Möglichkeit, sich ohne Aufwand 360-Grad zu präsentieren.

Als von Google zertifizierter Fotograf fertige ich nicht nur die Aufnahmen an, sondern stelle den Rundgang gemäß den Google Richtlinien und Qualitätsanforderungen online.

Hier können Sie Beispiele meiner Kunden ansehen und so navigieren, wie Sie es von Google Street View kennen.


Implementierung bei Google Maps ansehen (externer Link). Neben “Fotos” und “Street View” sehen Sie die Schaltfläche “Von innen ansehen”, die zu dem Rundgang des Restaurants führt.


Implementierung bei Google Maps ansehen (externer Link). Neben “Fotos” sehen Sie die Schaltfläche “Von innen ansehen”, die zu dem Rundgang der Praxis führt.

Benötige ich einen Google+ Local Account?

Ja, diesen können Sie einfach einrichten und er wird von Google kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Google+ Local Seite (externer Link), früher Google Places, kann vom Geschäftsinhaber selbst verwaltet werden. Öffungszeiten, Fotos etc. können so aktuell gehalten werden.

Kann ich den Rundgang auf meiner Homepage einbinden?

Ja, dies ist problemlos über einen iframe und unter Einhaltung der Google Bedingungen hierfür möglich.

Was kosten Google Street View-Innenansichten?

Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Panoramen (Standpunkte), wobei die Vorgaben von Google eingehalten werden müssen. So beträgt die Mindestanzahl 3 Panoramen und es muss alle 4 Meter ein Standpunkt erstellt werden.

3 – 5 Panoramen (Standpunkte) € 369,00 zzgl. 19 % Ust

6 – 10 Panoramen (Standpunkte) € 469,00 zzgl. 19 % Ust

Bei größeren Objekten mit mehr Standpunkten und weiteren Fragen kontaktieren Sie mich bitte unter 01795321023 oder über das Kontaktformular.

Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Preise sich nur auf die Erstellung eines Rundgangs in der Google Street View-Innenansicht  Technik beziehen und nicht für die Erstellung individueller Rundgänge gelten.

Stand: März 2016, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.